NEUES BEI TENGU DAIKO 01.05.2016 / Kirschblütenfest in Rostock

Es ist wieder soweit: das Kirschblütenfest im IGA Park Rostock findet am Sonntag statt. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein und wollen die Wolken weg trommeln, damit der Mai sonnig starten kann.
Wir rechnen mit eurem zahlreichen Erscheinen.
23.-24. Januar 2016 / Japan-Festival Berlin

Das Japan Festival in Berlin ist zu Ende. Wir hatten uns gut vorbereitet, aber war das gut genug? Es gab wie immer verschiedene Programme für die einzelnen Auftritte, wir hatten einiges neues geplant und mit besonderer Lichttechnik wollten wir die richtige Stimmung zu den Stücken verbreiten.
Der meist volle Saal und die Begeisterung von euch - unserem treuen Publikum - überwältigt und motiviert uns immer wieder. Wir möchten uns ganz herzlich bei euch und natürlich Christian, Kai, Sebastian und allen unseren Helfern bedanken. Wir freuen uns schon auf das nächste Japan Festival im Januar 2017 in Berlin, um unsere Trommelfreude wieder auf der Bühne zu präsentieren.
6. September 2015 / Trommel-Workshop für Anfänger!!

"Yamato sehen und dann trommeln!" Tengu Daiko hat schon seit der Anfangszeit Kontakte zu der berühmten Taikogruppe Yamato aus Japan, (wir durften sogar auf deren Instrumenten für sie spielen, in einer leeren Laeiszhalle!) und immer wenn sie da sind, gehen wir wieder hin. Und nachdem man die Gruppe in der Staatsoper in Aktion gesehen hat, muss man einfach was machen! Daher gibt es schon in Kürze einen Workshop! Am 6. September ist es so weit! Näheres auf der Seite "Tengu Daiko Dojo"
3. August 2015 / Fleesensee

Eine besondere Freude war es für uns im Hotel Ressort Fleesensee anlässlich des 60. Hochzeitstages (man kann es kaum glauben, aber so was gibt's zum Glück noch) der Eltern unseres "Cheffe" Erik einen Überraschungsauftritt zu spielen. Wir haben es alle geschafft uns dafür mitten in der Woche ins schöne Mecklenburg-Vorpommern zu begeben. Angesichts der Größe unserer Instrumente und des notwendigen Fahrzeugs ist es gar nicht so einfach ungesehen einen Auftritt vorzubereiten, aber alles hat geklappt und es war ein sehr bewegendes Ereignis - auch für uns.
1. März 2015 / Mitsu Uchi-Workshop für Anfänger!!

Ja, endlich ist es so weit. Das bekannte und berüchtigte Stück Mitsu Uchi wird in einem Workshop für Anfänger 'auseinander' genommen, und wir werden mal versuchen, wieviel von dem Stück innerhalb von 5 anstrengenden Stunden bei den Teilnehmern ankommt! Näheres auf der Seite "Tengu Daiko Dojo"
01.02.2014 / Workshop für Anfänger am 1. Februar

Ein frohes Neues wünscht Tengu Daiko! Für alle Leute die sich im neuen Jahr einen Trommelworkshop wünschen schon mal gute Nachrichten: am 1. Februar ist es so weit. Im Studio 1 findet der Workshop für Anfänger statt! Von 10:00 bis 15:00 Uhr lernt man alle Grundprinzipien des Taiko, und ein "Stück eines Stückes". Näheres auf der Seite "Tengu Daiko Dojo"
16.12.2013 / Workshop für Anfänger

Bevor man es weiss, ist es schon wieder Dezember, und das Jahr vorbei...Tengu Daiko möchte jedem ein ruhiges Fest wünschen, aber für diejenigen, denen es vielleicht zu ruhig ist, werden wir irgendwo im Januar einen Workshop anbieten! Das genaue Datum steht noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich bekannt gegeben.
29.06.2013 / Workshop für Anfänger

Wer noch nie die Bachi geschlagen hat und so gerne mal auf die japanischen Trommeln hauen möchte - unter Begleitung, versteht sich, hat dazu am kommenden Samstag, den 29.6, die Gelegenheit. Es gibt noch einige freie Plätze! Mehr Info auf der Seite 'Tengu Daiko Dojo', rechts oben!
05.05.2013 / Es geht wieder los!!

Vorsichtig wagen wir es zu sagen, dass der Winter vorbei ist, und das ist gar nicht zu früh, denn am kommenden Sonntag stehen wir wieder barfuß im IGA-Park Rostock für den ersten Aussenauftritt dieses Saisons, und hoffen, dass uns da nicht die Zehe abfrieren werden! Für die Leute um Rostock, die an dem Tag nicht können: im Juni spielen wir dort noch mal, dann wegen des 10-jährigen Jubiläums der IGA 2003!!
17.04.2013 / Das war das Benefizkonzert für Japan

Bummm--- mit einem massiven Schlag war das Benefizkonzert zu Ende. Schnee und Eis hatten es schwierig gemacht für die Zuschauer, die Kirche zu erreichen, und dadurch gab es auch weniger Publikum in der St. Nicolauskirche als letztes Jahr. Die überraschung sollte aber noch kommen: das Zählen der Spenden! Und was stellte sich heraus? Weniger Leute - mehr Spenden!!
Konzertorganisatorin Yuka hat wieder persönlich den GANZEN Erlös nach Japan gebracht, und zwar handelte sich das dieses Jahr um nicht weniger als 870 Euro! Das Geld wird benutzt werden für eine Musiktherapeutische Behandlung der psychischen Schäden nach der Erdbeben-Tsunami-Atomkatastrophe.
10.03.2013 / Nächstes Benefizkonzert für Japan

Am 11.3 wird es zwei Jahre her sein, dass sich für alle Japaner vieles änderte, und für viele Japaner alles änderte. Jeder hat die Bilder gesehen, und wenn man, neben allem Elend, als Trommelgruppe auch noch im Wasser herumschwimmende Trommeln sieht, bricht einem sofort das Musikerherz. Unsere letzte Spende, vom Konzert in der St. Nicolauskirche, hat unser Mitglied Yuka persönlich nach Japan gebracht. 70.486 Yen waren es - in Yen hört es sich NOCH spektakulärer an! - die zum Zweck musikalischer Förderung von ihr abgegeben wurden in einer der tiefst getroffenen Städten, Rikuzentakata. Direkt nach dem Konzert wurden wir gefragt, ob wir das Gleiche noch mal machen würden, nächstes Jahr. Und natürlich machen wir das gerne. Da der 11.3 dieses Jahr auf einen Montag fällt, und wir so viel Publikum (und Spenden!) brauchen wie möglich, spielen wir dieses Jahr wieder am Sonntag für Sie. --Gleich vormerken also!

Und haben Sie übrigens schon nach rechts geschaut, direkt neben diesem Text? Ja, da ist sie, unsere kleine neue Perle! Die neue CD 'Yamabiko' von der wir schon berichteten, ist seit unserem Fabrik-Konzert fertig und kann sogar bestellt werden. Alle Leser die schon CD's selbst produziert haben, wissen genau wie viel Arbeit dies ist, aber wenn dann am Ende so was Schönes entsteht, macht es das allemal wett. Das besondere der CD ist überall zu finden: das ganze Design ist von unserem Mitglied Mech (Lob, Lob!), es wird ein Minimum an Plastik benutzt, die Druckfarben sind mineralölfrei, die Stücke alle neu und auf den Punkt genau festgehalten und abgemischt von unserem australischen Tontechniker Nick (manchmal muss man weit gehen für Qualität, Klasse Arbeit, Nick!!) Wenn Sie sich, wie ich, auch in die CD verlieben und immer neue bestellen wollen, klicken Sie doch mal auf 'zum Shop', da finden Sie ein Bestellformular!
8.07.2012 / Zum Geburtstag ein Unikat in der Fabrik in Altona

Seit gut 10 Jahren gibt es nun Tengu Daiko! Das japanische Trommeln ist in den vergangenen Jahren besonders beliebt geworden, so dass in Hamburg vier unterschiedliche Taiko-Gruppen erfolgreich und friedlich nebeneinander existieren. Zum 10. Geburtstag und zum ersten Mal in der Geschichte werden diese vier Gruppen Tengu Daiko, Tama Daiko, Yo Bachi Daiko und Kion Dojo an einem Abend ihre riesigen Trommeln schlagen - Unikadaiko also! - und zwar in der Fabrik am Freitag, 21. September. Als weiterer Höhepunkt fliegt der Solist und Taiko-Meister Yoshiyuki Kimura aus Japan ein, um mit seiner Hingabe und Konzentration noch einmal deutlich zu machen, wie das Streben nach Perfektion - denn das Ziel wird ja nie erreicht - auf dem Weg des Trommelns aussieht. Also nichts wie hin zur Fabrik! Der Vorverkauf (17 Euro) läuft bereits!
18.05.2012 / Nächster Spaßworkshop am 22. Juni

Nach dem Auftritt gestern beim Kirschblütenfest und Feuerwerk an der Alster in Hamburg erreichten uns wieder viele Bitten um mehr, und um 'selbst mal machen'. Nun, der nächste Workshop wird voraussichtlich am 22. Juni stattfinden, von 18-20 Uhr im Studio 1. Unter 'Tengu Daiko Dojo' finden Sie mehr hierüber.
Und gestern wurden auch die ersten Flyer verteilt mit Info über das bisher größte eigene Event von Tengu Daiko: Das 10-jährige Jubiläum das wir feiern werden am 21. September in der Fabrik! Mehr Information wird bald hier zu lessen sein. Augen auf also!
19.04.2012 / Miniworkshop am 11. Mai

Und weil es so viel Spaß gemacht hat und wir 'in the mood' sind, hier gleich der nächste Workshop: Am 11. Mai geht es wieder los, diesmal aber von 20-22 Uhr im Studio 2!
21.03.2012 / Schnupperworkshop am 13. April

Eine neue Idee ist geboren! Neben unseren festen Freitagsproben für Fortgeschrittenen gibt es demnächst eine neue Initiative. Das sogenannte 'Spaßtrommeln', eine Kombination von Fittnesstraining und Taiko, ohne zu fanatisch Wert zu legen auf das perfekte Timing. Purer rhythmischer Spaß, könnte man sagen. Probieren Sie es selbst mal aus, am Freitag den 13. April findet die erste zweistündige Probe statt von 18-20 Uhr im Studio 1. Und wollen Sie mehr, können Sie irgendwann natürlich umsteigen zur Fortgeschritten Gruppe.
16.03.2012 / Spendtakel in der Kirche!

Wir wissen es, es ist kein Deutsch, aber was die über 100 Besucher in der fast vollen Nicolauskirche spendenmässig geleistet haben letzten Sonntag, war ein wahres Spenden-Spektakel. Mehr als 650 Euro kamen zusammen, und als Tengu Daiko dann selbst versuchte, die Zahl rund zu kriegen, gelang das leider nicht...so dass wir jetzt 715 Euro zu überweisen haben! Oder gibt es noch jemanden der uns auf 800 hilft?? Vielen Dank für Ihre Begeisterung, Ihre Hilfe und die 'Standing Ovation' am Ende!
27.02.2012 / Katastrophe in Japan bald ein Jahr her...

Bald ist es der 11.März, Tag des Erdbebens in Japan vor einem Jahr. Weil wir unbedingt zeigen wollen dass wir Japan nicht vergessen, wird Tengu Daiko wieder ein Benefizkonzert geben, organisiert von 'unserer' Japanerin Yuka, die ausser Trommeln auch ausgezeichnet Klavier spielt, und dies auch zeigen wird in der St. Nicolauskirche (Alsterdorfer Markt 11) um 18 Uhr. Akiko Kataoka, eine bekannte Flötenspielerin, wird uns dort auf Fue und Flöte begleiten. Eintritt frei, gerne eine Spende!
06.11.2011 / Viele Aktivitäten bei Tengu Daiko!

Es war eine zeitlang ruhig auf der Homepage von Tengu Daiko...bedeutet aber nicht das bei uns nichts passiert! Ganz im Gegenteil, wir habe eine Menge von Aktivitäten gehabt, die aber nicht so in die Öffentlichkeit gegangen sind. So hatten wir vor 6 Wochen Kimura-Sensei aus Japan zu Gast, der als Dankeschön für die vielen Deutschen Spenden für Japan eine Woche lang in Schulen in Hamburg kleine Auftritte und Vorführungen gemacht hat. Als sehr besonderes Vergnügen hat Tengu Daiko auch die Ehre bekommen, einen Workshop mit Herrn Kimura mitzumachen, in dem extra für uns ein Stück aus Hokkaido (Nord-Japan) geübt wurde, und das wir (wenn wir's richtig können...) auch vorführen dürfen! Die Auftritte in 2015 also nicht verpassen! : ))
Herrn Kimura gefällt aber die hamburger Atmosphäre so gut, dass er um den 20. November wieder für eine Woche hier sein wird, und unter anderem in unserem Proberaum einen Workshop für Anfänger und Fortgeschrittenen abhalten wird. Mehr hierüber auf der Seite 'Tengu Daiko Dojo' hier auf unserer Website.
Und...Tengu Daiko ist voll dabei, Aufnahmen für die zweite CD zu machen! Durch die große Beschäftigung aller Mitglieder muß dies leider in Etappen geschehen, der erste 'Drehtag' war vor zwei Wochen, der nächste am nächsten Sonntag! Also an dem Tag nur flüsternd durch die Struenseestraße gehen, bitte!
27.07.2011 / Am 14. August auch ein Taiko-Workshop in Schwerin!

Nach den beiden Auftrittstagen im Frühjahr in Schwerin gab es sofort wieder Begeisterung bei den Zuschauern, selbst auch mal Taiko spielen zu dürfen. Und so wurde dann von einer von ihnen (Vielen Dank, Tina!) alle Weichen für einen Schwerin-Workshop nach und nach auf grün gestellt. Am 14. August geht er los, ab 13 Uhr, es gibt noch einige freie Plätze, und wenn es in Hamburg noch Leute gibt die dort gerne mitmachen würden, so bieten wir ihnen den gratis Transport dahin an!! Bei Begeisterung gerne eine Mail an erik@tengudaiko.de
011.07.2011 / Neue Fotos von den bisherigen Auftritten!

Es lohnt sich, mal wieder auf die 'Media'-Seite unserer Website zu gucken und dort 'Galerie' anzuklicken, wo wir wiederum fleißig gewesen sind und die schönsten Bilder ausgewählt haben die uns Zuschauer oft zugeschickt haben!
08.04.2011 / Benefizkonzert Japan: Danke für die vielen Spenden!

Vielen Dank für die Tatsache, dass unser gemeinsamer Benefiz-Abend so gut besucht wurde! Insgesamt konnten wir nicht weniger als 2737,60 Euro auf das Konto des DRK einzahlen! Und hier ist es geblieben!!
Wie schon erwähnt: die ganze Summe die wir in den Spendenboxen versammelt haben geht in Richtung Japan. Die Saalmiete wurde von Menschmusik Hamburg übernommen. Vielen Dank auch noch mal, Herr Fukue von Japan-Feinkost, für die gespendeten Getränke und die stärkenden, herrlichen Onigiri die uns nach dem anstrengenden Auftritt aufrecht erhielten! Das feierliche Feuerwerk das schon lange für den 20. Mai in Hamburg geplant war, und damit auch unser Auftritt an dem Tag, entfallen aus Solidarität mit den Opfern der tragischen Ereignisse in Japan.
25.03.2011 / Benefizkonzert Japan, Samstag 2 April!

Japan braucht Hilfe, das ist klar, und zwar schnell. Darum werden wir vereint die Mehrheit der japanischen Trommeln in Hamburg klingen lassen in einem Benefizkonzert am 2. April. Im Rudolf Steiner Haus am Mittelweg 11 wird es ab 19:00 Uhr donnern mit den drei Hamburger Taikogruppen Tama Daiko, Taikoon und Tengu Daiko. Um die Götter dann wieder ein bisschen zu beruhigen gibt es auch noch einen Auftritt von Menschmusik Hamburg. Eintritt ist frei, um eine Spende wird aber selbstverständlich gebeten. Alle Einnahmen werden dem DRK gespendet, es bleibt bei uns nichts 'hängen'. Sagt es weiter und kommt alle!
26.01.2011 / Workshops im Februar!!

Nach den sehr erfolgreichen Auftritten von Tengu Daiko beim Japanfestival in Berlin, wo wir vier mal für einen überfüllten Humboldtsaal sorgten (und das nicht nur mit Trommeltönen!) gab es eine ganze Menge Anfragen für Workshops, denn Taiko erleben macht schnell trommelsüchtig! Unter 'Tengu Daiko Dojo' lesen Sie wo wir wieder überall hinfahren. Fotos sind in Berlin auch reichlich gemacht, die werden sehr bald in der Galerie erscheinen, und bei Youtube finden Sie schon Aufnahmen von einem der Auftritte, Tengus in Berlin

14.10.2010 / Workshops in Uelzen und Hitzacker

Die nächsten geplanten Workshops für Anfänger werden stattfinden am 16. Oktober in Uelzen und am 23. Oktober in Hitzacker, wo nach einem Auftritt von Tengu Daiko sich spontan eine Gruppe gebildet hat, die auch mal erfahren möchte was es mit dem japanischen Trommeln nun auf sich hat. Für beide Workshops gibt es noch beschränkt Plätze. Tengu Daiko macht die Gruppen niemals größer als 15 Personen um mit zwei Lehrern einen guten Ueberblick zu haben über die Leistungen der Neutrommler. Auf dem Programm stehen wieder die Grundlagen des Taiko (Haltung, Bewegung, Rhythmus) und am Ende des Workshops gibt es wieder den spannenden 'Mini-Auftritt' (ohne Publikum!) Nähere Info bekommen Sie von erik@tengudaiko.de
15.08.2010 / Workshop für Schnellentscheider am 23.8!

Durch eine kurzfristige Anfrage einer kleiner Gruppe Begeisterter wird es in unserem Studio in Hamburg am MONTAG den 23.8 den nächsten Workshop für Anfänger geben. Ist mal wieder was anderes als am Wochenende! Auch die Zeiten sind diesmal anders: von 15:00 bis 20:00 Uhr wird der anstrengende Spaß stattfinden. Es gibt noch Platz für drei bis vier Teilnehmer! Auf dem Programm stehen die Grundlagen des Taiko (Haltung, Bewegung, Rhythmus) und am Ende des Workshops ist man in der Lage einen Teil eines echten Stückes zu spielen! Viel Vergnügen! Nähere Info bekommen Sie von erik@tengudaiko.de
10.07.2010 / Endlich wieder Auftrittsfotos!

Ja, es gibt neue Bilder in der Bildergalerie...es hat eine kleine Ewigkeit gedauert, aber wir schaffen es jetzt wieder, Bilder in die Galerie zu stellen. Die Letzten sind von den Auftritten in Schwerin - davon haben wir auch noch eine Videoreportage, mal schauen ob wir auch das hinkriegen!-, der Reisemesse 2010, der IGA in Rostock, und von dem Spontanauftritt beim "Millionärsball" im Steigebergerhotel. Zu finden sind die Bilder unter 'Media', und dann 'Galerie'. Viel Spaß!
16.06.2010 / Japan auf der Fanmeile!

Wir wissen nicht wie weit es Japan noch schaffen wird bei dieser WM, fest steht aber dass Tengu Daiko Japan die Daumen drückt, und zwar jedes mal wenn Japan spielt! Auf der 'Bühne der Nationen' am Heiligen Geistfeld spielen wir jeweils vor dem Spiel, in der Pause, und nach dem Spiel. Wenn SIE dann auch noch da sind, MUSS Japan einfach weiterkommen!
22.03.2010 / Nächster Workshop nach Ostern!

Am Sonntag, den 11. April wird in unserem Studio 1 an der Struenseestrasse 37 in Hamburg wieder ein Workshop für begeisterte Anfänger stattfinden. Es gibt noch einige freie Plätze. Siehe auch unter 'Tengu Daiko Dojo' für weitere Informationen!
9.03.2010 / Die Frauengruppe Tengu Daiko...?

Am vergangenen Sonntag fand die 'hina matsuri', das 'Mädchenfest' statt im sehr gut besuchten Museum für Völkerkunde in Hamburg, und uns wurde gefragt ob Tengu Daiko dort als 'Frauengruppe' auftreten könnte. Flexibel muss man ja sein, und die Ladies (Anita, Birgit, Claudia und Mechthild) haben bewiesen dass sie auch ohne Männer einen dynamischen, fehlerfreien Auftritt schaffen. Für die männlichen Mitglieder natürlich ein Shock, den sie kurz verarbeiten mussten!
19.02.2010 / Berlin, here we come!

Berlin, wir sind bald da!! Es ist schon deutlich zu spüren: Unruhe in Berlin! Tatsächlich ist es schon am nächsten Wochenende, dass dort wieder ein Workshop stattfindet, und für die schnellen Entscheider können wir sagen dass es noch einige freie Plätze gibt... Siehe auch unter 'Tengu Daiko Dojo' für weitere Informationen!
18.01.2010 / Tengu Daiko 'Heimspiel' im Februar!

Dass die Auftritte nicht immer so weit weg sein brauchen, belehrten uns die Veranstalter der Hamburger Messe 'Hamburg Reisen'... Begeistert von unserem Auftritt in der Messe im vergangenen Jahr, wollten sie uns auch dieses Jahr unbedingt dabei haben, und zwar gleich sechsfach! Die Messebesucher können uns fast nicht verpassen, weil wir am Wochenende (13. und 14. Februar) gleich drei mal am Tag spielen! Keine große Reise für uns, diesmal! Und weil wir hoffen (und schon ein bißchen wissen, aus Erfahrung) dass es immer nach einem Auftritt Begeisterte gibt, die unbedingt mal selbst auf unsere Trommeln schlagen wollen, gibt es am Wochenende danach (21. Februar) einen Workshop in unserem Studio in Altona.
12.01.2010 / Neues Jahr - Neue Workshops!

Obwohl die japanischen Götter zweifellos aufgewacht sind nach all den Böllern und Raketen zu Silvester wollen wir sie doch noch nicht wieder einschlafen lassen, und daher organisiert Tengu Daiko diesmal in HANNOVER den nächsten Workshop am Sonntag, den 31. Januar. Anmeldungen für Hannover bitte per Email. Der Workshop fängt um 14:00 Uhr an und dauert bis 19:00 Uhr. Nähere Info ist zu finden unter 'Tengu Daiko Dojo' Auch weiter in Deutschland donnern unsere Workshops: Berlin und Uelzen werden im Februar bzw. März wieder besucht. Siehe auch hier 'Tengu Daiko Dojo'
05.11.2009 / Nächster Workshop am 21. November in Lüneburg

Der letzte Tengu Daiko Workshop in Lüneburg in diesem Jahr ist dann die letzte aus der Reihe von 4 und wird auch wieder gehalten in der gleichen Traumumgebung: in einem superschönen Aikido-Dojo ! Sehr schönes Ambiente, gute Akustik, nette Teilnehmer, was will man mehr? Bei ausreichender Teilnehmerzahl wird auch unsere riesige Odaiko da sein, und nicht nur zur Dekoration!! Der Workshop richtet sich auf Anfänger und behandelt die Grundprinzipien: Haltung, Stand, Bewegung, Rhythmus, und jeder ist immer erstaunt wie viel man alles lernen kann innerhalb von 5 Stunden! (Und was dann alles weh tut!!) Anmeldungen für Lüneburg bitte per Email. Der Workshop fängt um 13:00 Uhr an und dauert bis 18:00 Uhr. Nach 5 Stunden 'harter Arbeit' sind wir dann in der Lage ganz anständig ein kleines Stück vor zu führen, und das gibt ein richtig zufriedenes Gefühl!
22.01.2009 / Neue Fotos!

Eine neue Fotogalerie des Japan Festivals 2008 in Berlin vom Fotografen Thomas Laudenklos könnt ihr HIER bewundern. Mit vielen Bildern von Tengu Daiko und anderen Künstlern.
02.01.2009 / Frohes Neues Jahr 2009



Tengu Daiko wünscht allen Familien, Freunden und natürlich Fans ein wunderschönes und trommelmäßiges Jahr 2009!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über viele neue Auftritte, den regelmäßig stattfindenden Unterricht mit einer stetig wachsenden Anzahl an Schülerinnen und Schülern und viel Spaß beim gemeinsamen Trommeln!
01.03.2008 / Artikel in der Taikology

Taikology2008 Japans einzige Taiko-Fachzeitschrift Taikology, die von der Asano Foundation for Taiko Culture Research herausgegeben wird, druckt in ihrer aktuellen Februar Ausgabe einen Artikel über Tengu Daiko und das Kion Dojo aus Hamburg. Es ist der erste Artikel dieser Zeitschrift über Taiko in Deutschland und Europa überhaupt.
Copyright © 2001-2016 TENGU DAIKO / Impressum

 

 




Tengu Daiko - Ichiban
Tengu Daiko - Ichiban
             zum Shop